Gratis-Prospekt bestellen...

...und schon jetzt Ihren Wanderurlaub sichern! hier bestellen ›

ANREISE

So finden Sie zum Salzburger Alpenweg

Die Einstiegsstellen der 31 Salzburger Almenweg Etappen sind auf vielen Wegen erreichbar. Sowohl mit dem Auto, als auch mit der Bahn und dem Flugzeug gelangen rasch Sie zu Ihrem Wandererlebnis im Herzen des Salzburger Landes.

Anreise mit dem Auto

  • Aus Norden (München/Salzburg) kommend bis Werfen (Einstieg Etappe 31): über die A8 und A10
  • Von Osten (Liezen) kommend bis Radstadt (Etappe 27): über die B320
  • Von Süden (Villach) kommend bis Flachau (Etappe 21): über die A10
  • Aus Westen (Zell am See) kommend bis Goldegg (Etappe 5): über die B311
  • Aus Nordwesten (St. Johann in Tirol) kommend bis Dienten am Hochkönig (Etappe 3): über die B164

Anreise mit der Bahn

Reisen Sie mit dem Zug ganz entspannt und ohne Verkehrsbehinderungen zum Salzburger Almenweg.

Innerhalb von Österreich gelangt man mit den Österreichischen Bundesbahnen bequem zu den Einstiegspunkten des Salzburger Almenweges. Nutzen Sie zur Reiseplanung die Fahrplanauskunft der ÖBB (funktioniert auch über die Landesgrenzen hinweg):

SCOTTY - Ihr Routenplaner für Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit dem Flugzeug

Nutzen Sie die attraktiven Flugverbindungen aus vielen europäischen Städten direkt nach Salzburg. Mehr als 25 Fluglinien bringen Sie beispielsweise aus Berlin, Frankfurt, Köln, Dublin, Amsterdam, London, Istanbul und vielen weiteren europäischen Städten direkt zum W.A. Mozart Airport nach Salzburg.

Von dort geht es dann ganz komfortabel per Taxi, öffentliche Verkehrsmittel oder Mietwagen weiter zum Salzburger Almenweg.